Mittwoch, 4. Dezember 2013

Rezension: EngelsFlammen von Lauren Kate


Was, wenn du den findest, für den du bestimmt bist – Aber zur falschen Zeit?

"Wir werden einander immer wiederfinden, einander
immer lieben, ganz gleich, was geschieht", sagte Daniel.
"Ich werde dich nie verlassen."
Luce verbarg das Gesicht in den Händen
"Und wenn es keine Hoffnung gäbe, dass sich jemals etwas ändern wird?", fragte sie.
"Eines Tages wirst du es überleben."
Er wischte mit dem Daumen ihre Tränen fort.
"Eines Tages wird unsere Liebe diesen dunklen Kreislauf besiegen. Das bedeutet mir alles."

 Band 3 der süchtig machenden Serie um Luce, Daniel und ihre unsterbliche Liebe: 
die packende Geschichte einer Liebe durch die Jahrhunderte.


 >>Sexy, faszinierend und aufregend. Ich liebe, liebe, liebe es!<<
P.C. Cast, Autorin des Bestsellers House of Night

>>Das Buch ist vom ersten Wort an ein einziger Rausch. Selten ist es anderen Autorinnen bisher so gut gelungen wie Lauren Kate, die Engel literarisch umzusetzen.<<
Denglers Buchkritik

>>In diesem hochspannenden, romantisch- gruseligen Fantasyschmöker über Tod, Liebe, Schuld und Erlösung müssen es schon gefallen Engel sein… Eine kulturverdächtige neue Reihe für Mädchen.<<
Stiftung Lesen


Infos zum Buch:

Name: EngelsFlammen
Von: Lauren Kate
Verlag: cbt
Preis:
ISBN: 978- 3-570-16079-4

Über die Autorin:
Lauren Kate wuchs in Dallas auf, arbeitet einige Zeit in einem New Yorker Verlag und zog dann nach Kalifornien, wo sie >>Creative Writing<< studierte, bevor sie zu schreiben begann. Ihre romantischen Engels-Fantasyromane >>Engelsnacht<< und >>Engelsmorgen<< stürmten weltweit die Bestsellerlisten.

Inhalt:
Luce würde für Daniel sterben. Und sie hat es getan, wieder und wieder: Seit einer Ewigkeit finden die beiden einander, nur um sich stets aufs Neue zu verlieren. Luce ist sicher, dass irgendwo in ihrer Vergangenheit der Schlüssel liegt, um dem ewigen Fluch zu entkommen, der auf ihr und Daniel lastet. Und so reist sie zurück in der Zeit, zurück in ihre früheren Leben, um einen Weg aus der Verdammnis zu finden. Cam, die gefallenen Engel, Luces Freunde Miles und Shelby, sie alle brechen auf, um Luce in der Vergangenheit zu suchen. Doch keiner sucht sie so verzweifelt wie Daniel – voller Angst, Luce könnte die Geschichte neu schreiben. Dann nämlich könnte ihre große Liebe in Flammen aufgehen… für immer.

Das Cover:
Ich finde es einfach nur wunderschön. So mystisch und geheimnisvoll das es einen die Sprache verschlägt und man einfach Lust auf mehr bekommt. Es spiegelt auch sehr gut die Geschichte wieder. Luce und Daniels Fluch, eine traurige Geschichte, aber doch ein Geheimnis, dass in diesem Buch gelüftet wird.

Meine Meinung:
 Das nenne ich mal eine Zeitreise vom Feinsten! ...

Ich muss zugeben, anfangs hatte ich nicht wirklich Lust dieses Buch zu lesen. In den ersten beiden Teilen fand ich diese Liebe zwischen Luce und Daniel einfach zu übertrieben. Aber ich muss sagen ich bin richtig froh, dass ich es doch gelesen habe. Erst im dritten Teil versteht man eigentlich wie tief diese Liebe geht und wie schade es ist das es in der heutigen Zeit so eine Leidenschaft nicht mehr gibt.

Vom ersten Wort an wurde ich gleich mit durch die Zeit geschleudert und bin immer noch ganz baff wo ich überall war bzw. wie viele verschiedene Leben Luce schon hinter sich hat. Ich war Krankenschwester in einem blutigen Krieg in Moskau, war Prinzessin, die einen fürchterlichen König heiraten sollte, lernte die schlimmste aller Lucinda´s in England kennen, lebte bei den Mayas, zog mit Luce in China in den Krieg und spürte den Sand zwischen meinen Zehen in Tahiti. Jede Luce war einzigartig, doch die Seele blieb immer gleich. Es war mir eine Ehre mit Luce zu reisen und ich danke Lauren Kate für dieses geniale und mitreißende Buch.

Lauren Kate´s Schreibstil ist flüssig und hält einen in diesem Buch so lange gefangen, bis man es zu Ende gelesen hat. Mir fiel es nur schwer es aus der Hand zu legen, aber da die Kapitel genau die richtige Länge hatten, musste ich wenigstens nie mitten in der Geschichte aufhören.

Fazit:
Ich kann dazu nur sagen Respekt an Lauren Kate für diese gelungene Geschichte und ihre Gabe die Verwirrung bis aufs äußerste zu halten. Ich fand es toll, dass man selber versuchen konnte das Geheimnis zu lüften und doch nie darauf gekommen ist. Ich kann euch wirklich nur empfehlen diese Buchreihe zu lesen, um dann genau wie ich, sich in Engelsflammen zu verlieben.

Dafür gibt es von mir
♥♥♥♥♥
5/5 Herzchen

 Fängst du mich nicht gleich – verlier nicht den Mut,
Verpasst du mich hier, suchst du mich dort,
Irgendwo mach ich halt und warte auf dich.


 
Der 1. & 2. Teil um Luce und Daniel


Und seit Juli 2013 der 4. Teil






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Immer her damit! :)